Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren

Programm 1. Semester 2004



Sie können aber ein Warnsignal für darunter liegende Krampfadern die die Krankheit modifizieren krankmachende Faktoren abzuwehren bzw. abzuschwächen.

What email address or phone number would you like to use to sign in to Docs. If you already have an account that you use with Office or other Microsoft services, enter it here. Remember me Signing in allows you to download and like content, and it provides the authors analytical data about your interactions with their content.

Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Die dadurch begründeten Rechte, insbesondere die der Übersetzung, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren, des Nachdrucks, des Vortrags, http: September in der jeweils geltenden Fassung zulässig. Sie ist grundsätz- lich vergütungspflichtig. Zuwiderhandlungen unterliegen den Strafbestimmungen des Urheberrechtsgesetzes.

Springer Medizin Verlag springer. Für Angaben über Dosierungsanweisungen und Applikationsformen kann vom Verlag keine Gewähr übernommen werden. Derartige Angaben müssen vom jeweiligen Anwender im Einzelfall anhand anderer Literaturstellen auf ihre Richtigkeit überprüft werden. Barbara Lengricht, Berlin Projektmanagement: Ulrike Niesel, Heidelberg Lektorat: Auflage Dieses Buch ist richtig und wichtig für alle, die beruflich mit kranken Kompressionsstrümpfe Krampfadern aus den Beinen umgehen, ob als Gesundheits- und Krankenpfleger, als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer, als Betreuer oder Berater.

Es ist nötig für alle, die im Begriff sind, den Weg zu einem dieser Berufe einzu- schlagen — und dazu einschlägige Kenntnisse und begriffliche Klarheit benötigen. Es übernimmt dabei drei Rollen auf einmal: Die Krankheiten, die in diesem Buch zur Sprache kommen, decken ein breites Spektrum der kli- nischen Medizin ab. Die oft komplexen Mechanismen hinter den Krankheitsbildern wurden so verständlich wie nötig und so einfach wie möglich dargestellt.

Jedem Kapitel sind die notwen- digen anatomischen und physiologischen Grundlagen vorangestellt, da sie das Krankheitsver- ständnis erheblich erleichtern. Das rasche Erscheinen Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren umfassend erweiterten neuen Auflage hat gute Gründe.

Die Betitelung der 2. Es enthält Einführungen in die Prävention und in die Rehabilitation, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren, Bereiche der Medizin also, die direkt auf die Förderung der Gesundheit abzielen.

Davor wird in einer Darstellung der Grundlagen der allgemeinen Krankheitslehre das Salutogenesemodell gründlich beleuchtet.

Dabei fällt auf das Begriffspaar Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren und Krankheit ein anderes Licht als bisher. Jeder ist mehr oder weniger gesund und gleichzeitig weniger oder mehr krank. Thrombophlebitis nach EVLT ist nun auch Gesundheitspflege. Nicht weil der Patient durch angemessene Behandlung und Pflege von der Krankheit befreit und Shorts mit Krampfadern für Schwangere gesünder wird — das war immer schon so.

Sondern dadurch, dass die pflegerische Ausrichtung auf die gesunden Anteile, die sich selbst in schwer und chronisch kranken Menschen reichlich finden, der Gesundheit dienlich und f örderlich ist.

Darüber hinaus haben wir die neue Auflage zum Anlass genommen, das Buch noch stärker an den aktuellen Lehrplänen für die Gesundheits- und Krankenpflege zu orientieren. Deshalb wurden viele Kapitel trophische Geschwür am Bein als Abstrich und ergänzt, einige neu hinzugefügt. Troksevazin von Krampfadern an den Beinen Dank geht an Sirka Nitschmann für das trophische Geschwür am Bein als Abstrich Lektorat, an Christiane von S olodkoff für die aus gezeichneten Abbildungen, aber auch an all die Kollegen, die uns aus der Praxis anschauliche Fotos zur Verfügung gestellt haben.

Beim Springer-Verlag selbst gilt unser Dank Barbara Lengricht, die für unsere Anliegen stets ein Ohr offenhielt und dabei ob unserer Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren unorthodoxen Art auch mal ein Auge zudrückte. Als Autoren wünschen wir der 2. Auflage den Zuspruch, den sie verdient — nicht mehr und nicht weniger. Dahinter steht die Erwartung, dass unser Buch das einzulösen vermag, was sich die Leser davon versprechen. Wir bitten diese Leser, mit Hinweisen, Anregungen, Verbesserungsvor- schlägen und auch mit Kritik nicht zu geizen unter www.

VI Vorwort zur 2. Gewisse Vorsicht Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren auch beim Umgang mit Handys geboten; auch Diebstahlsicherungen in Kauf- häusern oder eine Kernspintomographie trophische Geschwür am Bein als Abstrich sich auf den Schrittmacher auswirken. Konkrete Hinweise und hilfreiche Tipps für Bein dem warum linken Krampfadern auf Praxistipp Die Diagnostik darf nicht durch intramus- kuläre Injektionen verfälscht werden, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren.

Diese können den CK-Wert beeinflussen. Dementsprechend wird Krankheit als der Zustand definiert, für den dieser Gesundheitsbe- griff nicht zutreffend ist. Krankheiten sind, biologisch gesehen, Reakt ionen auf eine Schädigung, die mit Funktions- und Struktur- veränderungen einhergehen.

Um Krankheiten ein- heitlich beschreiben zu können, wird eine Vielzahl von Fachbegriffen benutzt. Morbidität Erkrankungshäufigkeit gibt an, wie viele Erkrankte es pro Mortalität Sterblichkeit gibt an, wie viele Er- krankte pro Letalität gibt an, wie viele Erkrankte im Verhält- nis zu allen Erkrankten versterben.

Zugleich steht dieser Begriff im klinischen Sprach- gebrauch für die Ursachen selbst. Die Kenntnis der Krankheitsursachen hat nicht nur theoreti- sche, sondern auch praktische Bedeutung. Ohne sie wären eine gezielte Prävention 7 Kap.

Die kausale Therapie richtet sich gegen die Ursache und macht so die Heilung möglich. Ist die Ursache nicht bekannt oder gibt es keine The- rapie gegen die Ursache, wird symptomatisch be- handelt, um die Symptome zu beseitigen oder zu mildern z.

Ver- änderungen des Genmaterials, obwohl es auch andere innere Ursachen gibt z. Für Krankheiten, deren Ursache nicht bekannt ist, stehen mehrere Begriffe zur Verfügung: Symptome Symptome, die für das soziale Umfeld und den Arzt sichtbar, hörbar, spürbar oder tastbar sind, werden als objektive Symptome bezeichnet.

Symptome, die nur für den Patienten merkbar sind, werden als sub- jektive Symptome bezeichnet. Trophische Geschwür am Bein als Abstrich, die bei vielen Krankheiten zu beob- achten sind, gelten als unspezifisch z.

Symptome, die für eine bestimmte oder einige we- nige Krankheiten typisch sind, gelten als spezifisch z. Symptome, die wegweisend zur Diagnose der Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren liegenden Krankheit sind, werden als Leitsymptome bezeichnet. Syndrome sind meist trophische Geschwür am Bein als Abstrich. Befunde Befunde sind Ergebnisse von Untersuchungen, die nachvollziehbar und objektiv sind.

Die am häufigs- ten eingesetzten Untersuchungen sind Laborunter- suchungen und bildgebende Verfahren. Der Krank- heitsverlauf bestimmt dann, wie schnell das Vollbild der Krankheit erreicht wird. Entsteht es abrupt und heftig oder entwickelt es sich langsam und kontinu- ierlich? Auch dies wird durch die o. Begriffe be- schrieben, hinzu trophische Geschwür am Bein als Abstrich noch der Begriff: Diskontinuierlicher und kontinuierlicher Verlauf Bei einem diskontinuierlichen Verlauf, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren, zumeist bei chronischen Krankheiten, wechseln sich manifeste und latente Phasen ab.

Das vorübergehende Ver- schwinden aller Krankheitszeichen wird als Remis- sion bezeichnet Komplett- oder Vollremission, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren. Symptome, die zeitweilig aussetzen und periodisch wiederkehren, werden als intermittierende Symp- tome bezeichnet. Eine Krankheit mit kontinuierlichem Verlauf ist nach dem Ausbruch der Symptome stets gegenwär- tig. So kann es zu einer Besserung des Allge- meinbefindens ohne Normalisierung aller Krank- heitsparameter kommen.

Häufig wird mit einem rezidivieren- den Verlauf ein erneutes Auftreten bezeichnet, ob- wohl keine vollständige Heilung vorausgegangen ist, sodass auch diskontinuierliche Verläufe fälsch- lich als rezidivierend beschrieben werden. Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren Tumorerkrankungen, die operativ vollstän- dig entfernt wurden, spricht man bei einem erneu- ten Tumorgeschehen dann von einem Rezidiv, wenn der neue Tumor histologisch mit dem Ersttumor identisch ist, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren.

Frührezidive treten innerhalb von M onaten bis Jahren auf, Spätrezidive nach mehr als 5 Jahren. Prinzipiell sind darauf ebenso viele Ant- worten möglich, wie es Krankheitsausgänge gibt. Der Ausgangszustand soll wieder er- reicht werden, die gewohnte Leistungsfähigkeit wieder gewährleistet sein. Der Arzt spricht von Restitutio ad integrum: Die Organstruktur und -funk- tion wird nicht komplett wiederhergestellt.

Die Krankheit hinterlässt einen morphologischen Defekt oder ein funktionelles Defizit z. Übergang in eine andere Krankheit: Im klinischen Sprachgebrauch wird der Tod als Exitus bezeichnet. Biologischer Tod ist irreversibel und durch Zellzerfall und Organtod gekennzeichnet. Die frühen sicheren Todeszeichen stellen sich ein. Im weiteren Verlauf kommt es zu Fäulnis und Verwesung oder, unter besonderen Umständen, zur Mumifizierung.

Voraussetzung für biolo- gischen Tod ist der Hirntod. Hirntot ist ein Mensch nach dem Verlust aller zentralnervösen Funktionen, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren.

Die sicheren Krankheitszeichen bleiben aus, dennoch ist der Mensch tot. Todeszeichen Unsichere Todeszeichen sind z. Diese Zeichen können auch bei bestimm- ten Krankheiten, z.

Vergiftungen oder einem Herzinfarkt, auftreten, ohne dass diese zwangsläufig in den biologischen Tod münden. Toten- oder Leichenflecke haben gewöhnlich ein rötlich-bläuliches Aussehen. Sie sind auch an Schleimhäuten im Kör- perinnern nachweisbar. Die Totenstarre dauert etwa 48 Stun- den an, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren, dann löst sie sich in Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren gleichen Abfolge auf, wie sie entstanden ist.

Da Fäul- nis bevorzugt im Dickdarm einsetzt, ist trophische Geschwür am Bein als Abstrich als erstes an einer Grünverfärbung des Unterleibs zu erkennen. Im Besonderen meint der Begriff aber auch Bestandtei- le des klinischen Bildes, also Symptome oder Symp- tomenkomplexe. Zugleich fallen unter den Begriff Hauptma- nifestation aber auch allgemeine pathologische Pro- zesse, deren ubiquitäres Vorkommen sie als Kriteri- um für die Bildung einer Klasse oder Kategorie von Krankheiten qualifiziert, z.

Der Begriff der Entzündung bezeichnet die Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren samtheit dieser Reaktionen und die Gesamtheit der geweblichen Veränderungen. Beides zusammen ist stets Ausdruck einer Gewebsschädigung. Entzündungen sind häufig Bestandteil von Krank- heiten und gehören dann als Symptom zu deren klinischem Bild, etwa eine Rhinitis bei Pollenaller- gie oder eine Arthritis bei Gicht.

Entwickelt sich jedoch die Entzündung primär im Gewebe eines Organs, so imponiert sie als eigenständige Krank- heit und this web page als solche in das Krankheitsspektrum des jeweiligen Organs mit ein, z. Totenflecke als sicheres Todeszeichen. Sie sind in der frühen Phase noch wegdrückbar.


Medizinwelt | Homöopathie | Kursbuch Homöopathie | Homöopathische Krankheitslehre Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren

So können Sie ganz einfach in unserem kleinen Lexikon nachschlagen, wenn Sie Fragen zu speziellen Begriffen haben. Noch sind nicht alle Buchstaben mit Erläuterungen belegt, aber wir sind ständig dabei, diese Liste zu vervollständigen. Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Haftung.

Achillessehne sehniges Ende des Wadenmuskels. Aescin Der Wirkstoff Aescin besteht aus einem Gemisch aus etwa 30 Einzelsubstanzen, die aus den Samen der Rosskastanie gewonnen werden. Aescin wirkt leicht krampflösend, entzündungs- und schwellungshemmend, und hat eine harntreibende Wirkung.

Eingesetzt wird es zur Behandlung von Ödemen und Schwellungszuständen. An festgelegten Punkten der Körperoberfläche werden entlang der sogenannten Meridiane siehe dort Akupunkturnadeln unterschiedlich tief eingestochen, wodurch energetische Störungen innerhalb des Organismus ausgeglichen und einzelne Organsysteme angeregt oder gedämpft werden sollen.

Akut dringend, unvermittelt auftretend. Aktivierte Arthrose Entzündungsreaktion des Gelenkes aufgrund einer Arthrose. Albuminurie Ausscheidung von Albumin im Harn. Amputation operative Abtrennung eines Körperteils, bes. Anamnese Vorgeschichte eines Patienten. Anästhesie Ausschalten der Schmerzempfindlichkeit, z. Anatomie Wissenschaft vom Bau des Körpers und seiner Organe. Aneurysma-Resektion Aneurysmektomie operative Entfernung eines Aneurysmas, meist zugleich mit Anlage eines oder mehrerer Bypässe.

Durch eine Vorwölbung nach innen kann es zu einer Einengung oder einem Verschluss des echten Lumens kommen. Dies führt zu einem Anstieg des Blutdrucks und einer vermehrten Durchblutung sämtlicher Organe. Antibiotika Medikament, das Mikroorganismen abtötet, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren. Antikörper Substanz zur Abwehr von Krankheitserregern. Apparative Diagnostik Diagnostik mit Hilfe von Geräten. Arthritis Gelenkentzündung unterschiedlichster Ursache, beispielsweise infektionsbedingt.

Ist von der degenerativen Arthrose abzugrenzen. Arthrosonografie Gelenksonografie; Untersuchung von Gelenken durch Ultraschall, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren. Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren Störung des Bewegungsablaufs bzw. Autoimmunkrankheit wenn der Körper seine eigene Stoffe oder Zellen nicht mehr als körpereigen erkennt und sie abwehrt und vernichtet.

Axialbereich Bereich in der Achselhöhle, wo die Lymphknoten sitz en. Bakterielle Arthritis Durch Bakterien hervorgerufene Gelenkentzündung. Ballaststoffe unverdauliche Nahrungsstoffe, die durch ihr Volumen den Stofftransport im Darm fördern. Dabei wird ein winziger Ballon in den entsprechenden Hohlraum eingeführt und dort mit hohem Druck kurz aufgeblasen. Dadurch wird der Hohlraum erweitert. Ballonkatheter Katheter dünner Schlauch mit aufblasbarem Ballon an der Spitze, z.

Basilaristhrombose lebensbedrohliche Form eines Schlaganfalls durch Thrombose der Hirnbasisarterie. Bauchspeicheldrüse Pankreas Die Bauchspeicheldrüse wiegt ca.

Die Bauchspeicheldrüse produziert jedoch nicht nur Insulin, sondern weitere Hormone und Enzyme. Besenreiser Das sind feine, dicht unter der Hautoberfläche liegende, sichtbare äderchen. Sie sind wenige Millimeter oder Zentimeter lang und fächer- förmig angeordnet. Besenreiser verursachen selten Beschwerden, meist stören sie kosmetisch. Sie können aber ein Warnsignal für darunter liegende Krampfadern sein, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren. Mittels Sklerosierung Verödung - siehe Erklärung kann kosmetisch ein sehr gutes Ergebnis erzielt werden.

Bewegungstherapie darunter fällt jede Form der Bewegung — von Spazierengehen über Schwimmen, Joggen, Walking Radfahren bis zu Yoga — die therapeutisch eingesetzt wird. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Bewegung die seelische Gesundheit fördert, weshalb Ärzte auch bei der Herzneurose dringend Bewegung empfehlen, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren, um Selbstsicherheit und Körpergefühl zu fördern.

In der Naturheilkunde gilt die Bewegungstherapie als eine der fünf Säulen der Gesundheit. Bisphosphonate Substanzen, die sich bevorzugt an mineralische Knochensubstanz anlagern, die mineralische Knochenoberfläche schützen und die Aktivität und Vermehrung knochenabbauender Zellen Osteoklasten hemmen. Brunnström-Methode von einer Amerikanerin entwickelter krankengymnastischer Ansatz zur Rehabilitation von Schlaganfallpatienten mit besonderer Berücksichtigung unbewusster Mitbewegungen von Körperteilen sowie der Kräftigung der Armstrecker und Beinbeuger durch Beklopfen, Streicheln oder andere Reize.

Carotinoide Carotinoide sind im Pflanzenreich weit verbreitet, sie geben Obst und Gemüse die gelb-rote Farbe. Chirotherapeut Mediziner, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren, der verschobene Wirbelkörper manuell einrenkt.

Erscheinungsformen sind Schwellungen, Hautverfärbungen, Verhärtungen und Unterschenkelgeschwüre. Compliance Therapietreue des Patienten. Crossektomie Bei der Crossektomie wird die Mündung der Vena saphena magna mittels Verödung ausgeschaltet. Degenerativ Verfall von Zellen. Jede Schädigung, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren, die durch länger andauernden Druck auf ein Gewebe entsteht, nennt sich Dekubitus.

Reibung oder Scherkräfte z. Dabei treten Wundschäden der Haut und später des Gewebes bis hin zu Knochenschäden auf. Sie wirken also nicht nur auf die Symptome, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren, sondern haben einen positiven Einfluss auf den Verlauf der Krankheit und können die Zerstörung der Gelenke bremsen. Rückführung des sauerstoffarmen Blutes über das Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren zur Lunge, wo das Blut wieder mit Sauerstoff angereichert wird.

Gleichzeitig Abtransport von Gewebewasser und Schlackenstoffen. Druckulzera Wundliegen siehe auch Dekubitalulkus, Dekubitus. Dadurch lässt sich der Muskeltonus des Muskelgewebes bestimmen. Enzym in der lebenden Zelle gebildete organische Verbindung, die den Stoffwechsel steuert. Ergotherapeut Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren, umfasst auch Teile der Arbeitstherapie. Festbetrag Höchstbetrag, den die gesetzlichen Krankenkassen bei bestimmten Medikamenten auf Rezept aus der Apotheke erstatten, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren.

Verschreibt der Arzt ein über dem Festbetrag liegendes Medikament, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren muss der Patient die Differenz zwischen Festbetrag und Medikamentenpreis selbst bezahlen. Bei Gerinnungsvorgängen bildet es einen Blutpfropf, der letztlich für die Blutstillung sorgt.

Flavonoide Pflanzeninhaltsstoffe mit antioxidativer Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren siehe Antioxidantien.

Gallert durchsichtige, gelatineartige Masse. Gichtanfall akute schmerzhafte Entzündung eines Gelenkes durch Harnsäurekristalle. Gichtgeschwür Durchbruch der Harnsäurekristalle durch die Haut. Glucosinolate Auch Senföle genannt. Glucosinolate sind schwefel- und stickstoffhaltig und verleihen vielen Pflanzen dadurch einen bitteren Geschmack.

In der Naturheilkunde werden sie oft wegen ihrer antimikrobiellen Wirkungen verwendet, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren. Halbseitenlähmung Lähmung einer halben Körperseite. Hemiparese Leichte und unvollständige halbseitige Körperlähmung. Heparinisierung Heparin ist ein Stoff, der die Blutgerinnung hemmt.

Die Blutgerinnung ist ein komplexer Vorgang, der in verschiedenen Schritten abläuft, und an dem verschiedene Stoffe, die sogenannten Gerinnungsfaktoren, beteiligt sind.

Durch Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren wird das Zusammenspiel der Gerinnungsfaktoren beeinflusst. Histologie Wissenschaft von den Geweben des menschlichen Körpers.

Homöopathie Das vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann entwickelte Therapieverfahren beruht auf dem Prinzip, dass Ähnliches mit Ähnlichem behandelt wird Similia similibus curentur. Durch homöopathische Medikamente soll der Körper zur Selbstheilung angeregt werden. Zum Beispiel sollen Substanzen, die Brechreiz verursachen, Krampfadern Krankheit verursachende Faktoren niedrigster Dosierung Übelkeit vorbeugen oder behandeln.

Hormone körpereigener Wirkstoff, der körperliche Abläufe steuert und koordiniert. Hüftdysplasie Fehlbildung der Hüfte. Hüftkopfnekrose Krankhafter Gewebeuntergang von Knochen und Knorpel des Hüftkopfes; bedingt durch eine Durchblutungsstörung des Hüftkopfes z.

Hydrotherapie bei dieser Therapieform kommt Wasser griech. Igelball Ein mit Luft gefüllter und mit Noppen besetzter Gummiball, der v. Die Pflanze wächst auf den Philippinen. Aus den in Dolden stehenden Blüten entwickeln sich Beeren mit vielen Samen.

In der Homöopathie werden die getrockneten Samen verwendet. Ignatia ist eines der wichtigen, die Seele und Psyche beeinflussenden homöopathischen Medikamente. Immunzellen Zellen, die Krankheiterreger im Körper abwehren.

Insulinresistenz die körperzellen reagieren nicht mehr ausreichend auf Insulin. Interdisziplinär die Zusammenarbeit mehrere Berufsgruppen umfassend. Internistisch die innere Medizin betreffend. Inzidenz Neuerkrankungsrate in einem definierten Zeitraum. Leider noch keine Einträge! Chemisches Element, das vor allem im Knochengewebe deponiert wird. Der menschliche Körper benötigt circa bis Milligramm pro Tag.

Nuklearmedizinisches Verfahren zur Darstellung der Knochenbeschaffenheit. Es wird eine radioaktive Substanz in die Vene gespritzt und dessen Verteilung innerhalb des Knochens verfolgt; wird zum Nachweis von Knochenmetastasen angewendet.


How to Improve Blood Circulation Naturally

You may look:
- Verfahren zur Bewegungstherapie von Krampfadern
Gastroduodenale Ulcuskrankheit, Ulcus (dabei spielt Heliobacter pylori oft einer verursachende ist ein Missverhältnis zwischen aggressiven Faktoren.
- Behandlung von Uteruskrampfvolksmedizin
varikosegroup.info is a platform for academics to share research papers.
- Mandatory Betrieb Varizen
Gesundheit und GVO»Wir werden bei jedem Korn, das wir aussäen, und bei jedem Feld, das wir bebauen, von Monsanto abhängig sein. Der Konzern weiß, wenn er das.
- Krampfadern der Beine Massage
Gastroduodenale Ulcuskrankheit, Ulcus (dabei spielt Heliobacter pylori oft einer verursachende ist ein Missverhältnis zwischen aggressiven Faktoren.
- Strumpfhosen von Krampfadern in den Apotheken von Moskau
Faktoren für die Entstehung von Analfissuren können Leidet an der Furcht vor einer Krankheit - wieetwa Beschwerden verursachende Marisken müssen.
- Sitemap